Derzeit online: ca. 86 User  
Spenden via PayPal PHP für dich ist auch als Buch erhältlich - im handlichen Format, zum Nachschlagen, Mitnehmen oder gemütlichen nebenbei Lesen. Mit noch mehr Informationen, zusätzlichen Beispielen und Übungsaufgaben.
Jetzt in der aktualisierten Version bei Amazon oder BoD bestellen!


Schnipsel

PHP - Auf- und Abrunden

Um einen Wert in PHP ganzzahlig aufzurunden, verwendet man die Funktion ceil:
$aufgerundet = ceil(3.867);
Der Wert der Variable $aufgerundet ist dann 4.

Zum Abrunden gibt es floor, welches ebenso funktioniert.

Gibt man die Werte an, sollte man bedenken, dass Kommazahlen in PHP mit Punkt anstatt mit Komma geschrieben werden. Alternativ kann man natürlich auch eine Variable runden, oder das Ergebnis einer Rechnung, z. B. so:
$abgerundet = floor(13/2);
Die Variable $abgerundet enthält jetzt den Wert 6 (hätten wir aufgerundet, wäre es 7 gewesen).

Möchte man prinzipiell runden oder aber nicht ganzzahlig, dann gibt es noch die Funktion round.

Hierbei kann man zusätzlich angeben, auf wieviele Kommastellen gerundet werden soll:
$runde = round(3.4768, 2);
Die erste Angabe ist dabei der zu rundende Wert (wiederum für das Komma den Punkt verwenden!) und - durch ein Komma getrennt - die Anzahl der Dezimalstellen, auf die gerundet werden soll. In dem Fall wäre das Ergebnis also 3.48

Autor: Claudia Unkelbach
© 2001 - 2017 Claudia Unkelbach
Gießener Straße 75, 35396 Gießen