Derzeit online: ca. 79 User  
Spenden via PayPal PHP für dich ist auch als Buch erhältlich - im handlichen Format, zum Nachschlagen, Mitnehmen oder gemütlichen nebenbei Lesen. Mit noch mehr Informationen, zusätzlichen Beispielen und Übungsaufgaben.
Jetzt in der aktualisierten Version bei Amazon oder BoD bestellen!


MySQL

Dieses Mal...

... verändern wir unsere Datensätze.

Datensätze zu ändern ist eine Mischung aus dem Anfügen von Datensätzen und dem Löschen.

Auch dieser Befehl erfordert zwei Schritte.

Im ersten wird wieder der Befehl definiert und in einer Variable gespeichert, während der zweite Befehl das Update durchführt.
<?php
$aendern = "UPDATE links Set urlname = 'PHP f&uuml;r dich' WHERE id = '4'";
?>
In diesem Fall wird nach dem "UPDATE" der Tabellenname angegeben gefolgt von einem "Set" das bestimmt, welche Spalte auf welchen Wert geändert werden soll. In unserem Fall ändern wir den Namen der Homepage.

Mit dem "WHERE" bestimmen wir, welcher Datensatz geändert werden soll. In unserem Fall ist das der, der die id 4 erhalten hat.

Auch in diesem Fall dient die id der eindeutigen Bestimmung eines Datensatzes.
<?php
$update = mysqli_query($db, $aendern);
?>
Und wiederum wird der Befehl (das Update) durch den Einsatz des Befehls mysqli_query ausgeführt, was natürlich auch wieder zusammen gefasst werden kann:
<?php
$update = mysqli_query($db, "UPDATE links Set urlname = 'PHP f&uuml;r dich' WHERE id = '4'");
?>
Wenn mehrere Werte auf einmal geändet werden sollen funktioniert das, indem man die "Änderungspaare" durch Komma trennt. Also so:
<?php
$aendern = "UPDATE links Set urlname = 'PHP f&uuml;r dich', url = 'http://www.schattenbaum.net/php' WHERE id = '4'";
?>
Damit haben wir die wichtigsten Funktionen für MySQL durch. Auch hier kann ich dir nur raten, selbst weiter zu probieren, das Gelernte anzuwenden und immer weiter zu probieren - und notfalls mal auf php.net nachzuschlagen. Viel Erfolg!

Dieses Kapitel behandelt einen ersten Einstieg in die Arbeit mit mySQL-Datenbanken. Es dient dem grundsätzlichen Verständnis der Kommunikation zwischen PHP und der Datenbank. Für den produktiven Einsatz ist es sinnvoll, sich detailierter mit diesem Thema zu beschäftigen und besonderen Augenmerk auf Sicherheitsaspekte zu legen.

Autor: Claudia Unkelbach
© 2001 - 2017 Claudia Unkelbach
Gießener Straße 75, 35396 Gießen